HeuteHeute45
GesternGestern141
Diese WocheDiese Woche45
Dieser MonatDieser Monat2600
GesamtGesamt282886
54.161.77.30
US
UNITED STATES
US

 Ortspokal 
in Nilkheim

 

 

Einladung zum Fußballortspokal des VfR Nilkheim

Hallo Sportsfreunde,

die Fußballabteilung des VfR Nilkheim lädt auch in diesem Jahr wieder alle fußballbegeisterten zur Ausspielung des Ortspokal-Turniers ein.

Parallel zum Fußballturnier, gibt es auch noch die Möglichkeit für jede Mannschaft den „Meter – Pokal“ zu gewinnen.

Des Weiteren gibt es dieses Jahr erstmals für die teilnehmenden Mannschaften einen Pokal für das „Lattenschießen“ zu gewinnen (Hierzu folgen noch genauere Infos).

Der Ortspokal findet auf dem Vereinsgelände des VfR Nilkheim (Mainwiesenweg 81)

                         am Samstag den 24.06.2017 ab 10.00 Uhr statt.

 Bitte meldet Euch mit Eurem Team bis Sonntag den 21.05.2017 telefonisch unter 0176/63163230 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Für alle die sich anmelden und bis zum 30.04.2017 bereits die Startgebühr gezahlt haben, gibt es als Frühbucherrabatt den ersten Meter aufs Haus.

Nach Anmeldung bekommt Ihr eine Art Spielberichtsbogen, in der Ihr die Teilnehmer Eures Teams mit Geburtsdatum eintragen müsst. Dieser muss dann bei Turnierbeginn Clemens Ruf abgegeben werden. Ohne diesen Spielberichtsbogen werden die Mannschaften nicht zum Ortspokal zugelassen. Ebenso erhaltet Ihr nach Anmeldung per E-Mail noch die Turnierbestimmungen (bitte genau durchlesen) welche für die Ortsmeisterschaft gelten. 

2ter Sieg in der Rückrunde


Sehr gute Leistung der ganzen Mannschaft gegen SV Hörstein!
VfR Nilkheim – SV Hörstein 1920 e.V. 5:2

Am Sonntag erwartete uns ein schwerer Brocken. Der Aufsteiger aus Hörstein, der eine sehr gute Runde spielt und mit die beste Offensive besitzt, war bei uns zu Gast. Wir waren auf ein hartes Stück Arbeit vorbereitet. Wir konnten doch noch auf Volkan zurückgreifen und das erwies sich als ein Glücksgriff für uns. Ansonsten mussten wir auf Orcin verzichten, der sich im Moment im Urlaub befindet. Es entwickelte sich in der ersten HZ ein gutes Spiel von beiden Seiten, in der wir nach und nach besser wurden und uns gute Möglichkeiten herausspielten. In der 24 min erzielten wir dann die Führung. Volkan spielte Stefan im 16er frei und dieser erzielte mit einem sehenswerten Schuss in die lange Ecke das 1- 0! Leider waren wir 2min nicht konzentriert und so konnten die Gäste mit dem ersten gefährlichen Angriff in der 26 min durch einem Elfer ausgleichen. Das brachte uns aber nicht aus der Ruhe und wir spielten weiter guten Fußball. Die Gäste Offensive war bei unserer Defensive komplett abgemeldet. Hier ein Sonderlob an die Jungs (Sajo, Dennis S., Stani, Dennis B.), die es zum wiederholten Male sehr gut über 90 min gemacht haben. In der 37 min dann wieder die mehr als verdiente Führung für uns, hier setzte sich Tolga im Zweikampf super durch, wir schalteten über Miglo schnell um und Volkan erzielte überlegt mit einem sehenswerten Abschluss das 2 – 1 für uns. Jetzt war Stani an der Reihe, aber sein Geschoß aus 20 m ging ganz knapp am Tor vorbei. So blieb es bei der 2 – 1 Führung zur Pause. In der zweiten HZ und vor allem in den ersten 20 min spielten wir wie aus einem Guss, sehr schöne Kombinationen und viele gute Möglichkeiten, die wir endlich auch genutzt haben! Wieder der erstarkte Torjäger Volkan mit seinem zweiten und gleich mit seinem dritten Tor, brachte uns endgültig auf die Siegesstrasse. Hinten wie vorne, alle Mannschaftsteile haben sehr gut funktioniert. Das 5 – 1 erzielte Daniel! Nach einem Konter schlenzte er den Ball am TW der Gäste vorbei. Wir hätten noch das ein und andere Tor mehr machen müssen, Chancen waren vorhanden. Die Beste hatte Stani, er spielte 6 Gegner schwindelig und lief alleine auf den TW zu, sein Schuss ging aber leider an den Pfosten. In der 85 min konnten die Gäste noch auf 2 – 5verkürzen aber das brachte nichts mehr ein und wir gewannen das Spiel verdient: Wir können stolz auf die gezeigten Leistungen nach dem Winter sein, die Vorbereitung ist nicht gut verlaufen aber die ersten zwei Spiele machen Lust auf mehr ! Alle Mannschaftsteile haben das umgesetzt, was wir auch spielen wollen. So soll es jetzt weiter gehen. Am nächsten Sonntag spielen wir beim SV Großwallstadt und in dieser Verfassung wollen wir auch dort angreifen und was Zählbares mitnehmen.

Aufstellung: Luca Tuccella, Dennis Schäfer, Gökhan Vural, Stefan Kempf, Stani Lutenko, Dennis Bonet Juesas, Miglo Hein, Manuel Sittinger, Tolga Aslin, Volkan Berber, Serjoscha Christian

Ersatzbank: Dennis Meier, Tim Amstätter, Daniel Burian, Sven Patzelt, Lucas Fürst, Norbert Gretzki, Leo Weidling

In diesem Sinne…..nur der VfR Nilkheim! .

 

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden
Laden...